Sickness Affinity Group

    Leichte Sprache
    English
    Mailing List
    Instagram


           Sickness Affinity Group (SAG) (Krankheitsbezugsgruppe) ist eine Gruppe von Kulturarbeiter*innen und Aktivist*innen, die zu Krankheit/Behinderung arbeiten und/oder von Krankheit/Behinderung betroffen sind. Sickness Affinity Group funktioniert als unterstützende Gruppe, die den wettbewerbsorientierten und behinderten-feindlichen Arbeitsbedingungen in der Kunst entgegenwirken will. In SAG teilen Gruppenmitglieder Erfahrungen und Informationen, wobei für uns Wohlbefinden und die Zugangsbedürfnisse der Teilnehmer*innen besonders wichtig sind.

    Sickness Affinity Group beschäftigt sich mit Zugänglichkeit sowohl als Thema als auch als kuratorische Methode. Wir wollen nicht-normkonforme Bedürfnisse, Körper, Politiken und Begehren feiern und ihnen Raum bieten und einen ermutigenden Raum teilen, in dem Verletzlichkeit und Wohlbefinden möglich sind.

    Sickness Affinity Group trifft sich alle zwei Monate in Berlin und betreibt eine Email-Liste. Teilnehmer*innen der Sickness Affinity Group arbeiten in Projektgruppen zusammen und berichten auf den zweimonatlichen Treffen von ihrer Arbeit.

Du kannst dich auf der Email-Liste eintragen, um Informationen zu teilen/zu empfangen und von den nächsten Treffen zu erfahren.     ;Mailing List


Du kannst uns kontaktieren über contact@sicknessaffinity.org